photo1
 

Pater Romano Zago, Franziskanermönch aus Brasilien, will die ganze Welt am Geheimnis des Aloe arborescens-Sirups mit seinen wohltuenden Eigenschaften teilhaben lassen.

 
 

 

Pater Romano Zago vom Franziskaner-Minoriten-Orden (OFM), ist ein Gelehrter aus Brasilien. Er wurde am 11. August 1932 im brasilianischen Lajeado (RS) geboren. Nach seinem Studium der Philosophie und der Theologie trat er 1958 dem Franziskanerorden bei.

1971 erlangte er an der Fakultät für Literatur der Pontificia Universidade Catolica do Rio Grande do Sul, Brasilien, seinen Abschluss in Literarturwissenschaft und Fremdsprachen (Latein, Portugiesisch, Französisch und Spanisch). 1988, als Leiter des Pfarrbezirks San Antonio in Pouso Novo, Brasilien, hörte er von den Einheimischen zum ersten Mal von einem wirkungsvollen, rein natürlichen Aloe Arborescens-Rezept, das von ihnen zur Stärkung des Immunsystems genutzt wird. Er begann, es Freunden und Bekannten weiterzuempfehlen. Hier sah er selbst zum ersten Mal die positiven Ergebnisse des Nahrungsergänzungsmittels. Danach wurde er nach Jerusalem und Italien entsandt, wo er ebenfalls eine außergewöhnliche Wirkung auf den menschlichen Organismus feststellen konnte, sobald die Menschen dort die Rezeptur aus dem Saft des ganzen Blattes der heimischen Aloe Arborescens-Pflanze einnahmen. Aus diesem Grund beschloss er, sein Leben der Forschung und der Lehre über die Aloe Arborescens-Pflanze und die brasilianische Rezeptur zu widmen. Er schrieb zwei Bücher über diese brasilianische Rezeptur, wovon eines in seinem Anhang eine wissenschaftliche Abhandlung über die Geschichte der Aloe Vera und der Aloe Arborescens enthält.

Pater Romano Zago hat als erster das "Brasilianische Rezept aus Aloe Arborescens, Honig und Destillat" veröffentlicht, das seither weltweit bekannt ist.

Immer mehr Menschen fingen an, sich für dieses Produkt zu interessieren, und so begann er auf Wunsch zahlreicher Einzelpersonen und Organisationen, auf Konferenzen in Portugal, Spanien, in der Schweiz, Frankreich, Italien und Brasilien Vorträge zu halten und dabei die positiven Eigenschaften der Rezeptur auf das Wohlbefinden des menschlichen Organismus zu erläutern.

Pater Romano Zago erklärt, wie die Forschung im Bereich der Phytotherapie gezeigt hat, welch stimulierende Wirkung die Aloe Arborescens auf das Immunsystem und die Nährstoffversorgung des Körpers hat.

Er fand einige wissenschaftliche Belege, die darauf hindeuteten, dass manche noch nicht bekannte pflanzliche Zuckerarten die Tätigkeit der Immunzellen unterstützen und dass sie den Unterschied zwischen einem hervorragenden und einem mittelmäßigen Immunsystem ausmachen. Pflanzen wie Aloe Vera und Aloe Arborescens, enthalten große Mengen an komplexem Mehrfachzucker, Polysaccharide genannt. Und genau diese Polysaccharide, besonders die Polymannane, sind für die gewünschte Stimulierung des Immunsystems verantwortlich.

In aktuellen Studien des Palatinin Salzano Venezia Instituts in Italien wurde festgestellt, dass Aloe Arborescens über 200% mehr phytotherapeutische Inhaltsstoffe verfügt als Aloe Vera (Zago, Pater Romano, OFM, The Scientific Monographic History of Aloe Vera and Aloe Arborescens, privater Artikel, Italien, 2002).

In seiner Abhandlung über die Geschichte der Aloe Vera und der Aloe Arborescens schrieb Pater Romano Zago Folgendes: „Aloe ist ein Nahrungsmittel. Wenn Sie sich entscheiden, Aloe zu sich zu nehmen, werden sie von den positiven Auswirkungen auf Ihre Nährstoffversorgung profitieren, denn es handelt sich um ein vollständiges Nahrungsmittel. Die Aloe-Pflanze besitzt die gesamte Bandbreite an Polysacchariden sowie zahlreiche andere pflanzliche Wirkstoffe. Dennoch muss man die Zutaten in ihrer Gesamtheit betrachten. Eine sehr häufig gestellte Frage ist: „Gibt es einen aktiven Inhaltsstoff, der das Geheimnis um Aloe lüften kann? Dadurch könnte die Wirksamkeit objektiv festgemacht werden und die Glaubwürdigkeit als gesundheitsfördernde Pflanze würde nicht mehr in Frage gestellt.“ Die Antwort darauf lautet, dass die aktiven Inhaltsstoffe in Synergien wirken. Die genaue Bedeutung von Synergie lautet wie folgt: „Eine oder mehrere Substanzen arbeiten zusammen, um eine Wirkung zu erzielen, die besser ist als die einer einzelnen Substanz“. Wenn wir dieses Prinzip verstehen, ist es nachvollziehbar, dass viele Elemente mit einem hohen therapeutisch wirksamen Potenzial, die für lebenswichtige Vorgänge in einem gesunden Körper als essentiell angesehen werden, in den meisten Fällen keine erkennbaren oder nur zweifelhafte Ergebnisse erzielen, wenn sie getrennt voneinander eingenommen werden.“

Pater Romano Zago weiß, dass viele Menschen wahrscheinlich nicht die Möglichkeit haben, dieses Rezept zu Hause frisch zuzubereiten, und daher auf eine kommerzielle Quelle vertrauen müssen, bei der die Zehn-Tages-Ration in einer lichtgeschützten 500ml-Flasche geliefert wird. Deshalb ist es so wichtig, einen Hersteller auszusuchen, der Premium-Qualität anbietet: Die fünf Jahre alten Aloe Arborescens Pflanzen werden zur richtigen Zeit geerntet, durch ein spezielles Mahlverfahren wird das ganze Blatt zu Saft gepresst. Dabei wird es weder erhitzt, noch gefriergetrocknet, da nur so die aktiven Polysaccharide und pflanzlichen Nährstoffe erhalten bleiben und ihre höchstmögliche Wirksamkeit sicherstellen. Das Rezept muss mindestens 40% Aloe Arborescens-Saft sowie Honig und 1% Alkohol enthalten.

Um das Rezept aus Brasilien, seine Zusammensetzung, seine Eigenschaften und die Anwendung des Produktes zu verstehen, hat Pater Romano Zago zwei Bücher geschrieben.
Diese Bücher können unter dem Namen des Autors bei Amazon bezogen werden.

Aloe Arborescens - Gegen Krebs

Aloe arborescens gegen Krebs: Die Heilpflanze aus der brasilianischen Klostermedizin. Rezeptur - Anwendung - Erfahrungsberichte
Romano Zago (Autor), Rotraud Oechsler (Übersetzer)

Broschiert: 192 Seiten
Verlag: Vak-Verlag; Auflage: 1 (Februar 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3867310998
SBN-13: 978-3867310994

Hier klicken

aloe it cures

Aloe Isn't Medicine and Yet... It Cures! [Taschenbuch, engl.]
Autor: Father Romano Zago OFM

Hier Klicken

 

 

 
 
 
 
Wichtiger Hinweis: Die auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich der Information und ersetzen nicht die Meinung eines Arztes oder einer anderen Fachkraft im Gesundheitswesen. Vor Beginn einer Diät, eines Sportprogrammes und vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist eine medizinische Fachkraft zu konsultieren. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Heilung, Linderung, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten vorgesehen

 
 

 

Copyright © 2011. All rights reserved.